Präambel

Die folgenden Bestimmungen legen die allgemeinen Verkaufsbedingungen für die auf der Website angebotenen Produkte unter folgender Adresse fest: www.artisancouturier.fr

Diese Verkaufsbedingungen werden zum einen zwischen
Handwerker Couturier,

Und andererseits jede natürliche oder juristische Person, die auf der Artisan Couturier-Website, im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet, einen Kauf tätigen möchte.

Artikel 1: Gegenstand

Diese Verkaufsbedingungen zielen darauf ab, die vertraglichen Beziehungen zwischen Artisan Couturier und dem Kunden, die gegenseitigen Rechte und Pflichten der Parteien sowie die verschiedenen Phasen des Bestellprozesses zu definieren.

Der Erwerb einer Ware oder Dienstleistung auf der Artisan Couturier-Website impliziert die uneingeschränkte Annahme dieser Verkaufsbedingungen durch den Kunden.

Diese Verkaufsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen allgemeinen oder spezifischen Bedingungen, die nicht ausdrücklich von Artisan Couturier genehmigt wurden.

Artisan Couturier behält sich das Recht vor, die Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden gelten.

Artikel 2. Produkte

Die zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die in dem auf Artisan Couturier veröffentlichten Katalog erscheinen.

Die zum Verkauf angebotenen Produkte werden mit größtmöglicher Genauigkeit beschrieben und präsentiert. Wenn jedoch Fehler oder Auslassungen in dieser Präsentation aufgetreten sind, kann Artisan Couturier nicht haftbar gemacht werden.

Die Fotos und Texte, die die Produkte präsentieren, sind nicht vertraglich.

Artikel 3. Preis

Die Preise sind in Euro für die gesamte Website angegeben, unabhängig von der Sprache. Die im Katalog angegebenen Preise verstehen sich inklusive aller Steuern.

Artisancouturier.fr behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass der am Tag der Bestellung im Katalog angegebene Preis der einzige ist, der für den Kunden gilt.

Die angegebenen Preise berücksichtigen nicht die Versand- und Bestellabwicklungskosten, die bei Bedarf zusätzlich in Rechnung gestellt und dem Kunden vor der endgültigen Validierung seiner Bestellung mitgeteilt werden.

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Produktpreises Eigentum von Artisancouturier.fr.

Artikel 4. Bestellung

Die Bestellung kann nur bei Artisan Couturier registriert werden, wenn sich der Kunde durch Eingabe seiner E-Mail-Adresse und seines Passworts, die für ihn streng persönlich sind, eindeutig identifiziert hat. Der Kunde wird darüber informiert, dass die Eingabe dieser beiden Kennungen (E-Mail-Adresse und Passwort) einen Identitätsnachweis darstellt und seine Zustimmung zeigt.

Der Kunde, der eine Bestellung bei Artisan Couturier aufgeben möchte, muss ein Identifikationsformular ausfüllen, auf dem er alle für die ordnungsgemäße Bearbeitung seiner Bestellung erforderlichen und erforderlichen Kontaktdaten angibt: Titel, Nachname, Vorname, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Adresse E-Mail, Telefonnummer.

Der Kunde hat einen virtuellen Warenkorb, in dem er die Produkte, die er bestellen möchte, hinzufügen kann und somit eine Zusammenfassung der Produkte, Mengen, Farben, Größe, Preis einschließlich Steuern, Lieferkosten, Gesamtpreis einschließlich Steuern hat. Nach der Validierung des Warenkorbs muss der Kunde seine Liefer- und Rechnungsdetails überprüfen und validieren oder gegebenenfalls ändern.

Nach Validierung der Kontaktdaten kann der Kunde auf Wunsch.

Die Validierung der Bestellung impliziert die Annahme dieser Verkaufsbedingungen, die Anerkennung ihrer vollständigen Kenntnis und den Verzicht auf eigene Kaufbedingungen oder andere Bedingungen. Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung sind ein Beweis für die Transaktion. Die Bestätigung ist die Unterzeichnung und Annahme von Transaktionen wert.

Artisan Couturier bestätigt den Eingang der Bestellung, sobald sie per E-Mail oder auf andere Weise bestätigt wurde.

Artikel 5. Zahlung

Die Zahlung ist bei Bestellung fällig.

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte. (Andere Zahlungsmethoden sind auf Anfrage möglich)

In jedem Fall behält sich Artisan Couturier das Recht vor, eine Bestellung oder Lieferung im Falle eines bestehenden Streits mit dem Kunden, der vollständigen oder teilweisen Nichtzahlung einer früheren Bestellung durch den Kunden oder der Verweigerung der Zahlungsermächtigung abzulehnen. seitens der Bankenorganisationen Nichtzahlung oder Teilzahlung. Artisan Couturier kann unter keinen Umständen dafür verantwortlich gemacht werden.

Artikel 6. Lieferung

Die Produkte werden zusammen mit der Rechnung an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert. Lieferungen erfolgen durch La Poste per „colissimo“. Die Lieferzeiten sind nur Richtwerte ab dem Tag nach der Validierung der Bestellung durch den Kunden und entsprechen den Bearbeitungs- und Lieferzeiten der Produkte . In jedem Fall können sie nicht entgegengesetzt werden.

Die Höhe der Versandkosten hängt vom Lieferland ab.

Artisan Couturier lehnt jede Verantwortung im Falle einer verspäteten Zustellung aufgrund der Postdienste sowie im Falle des Verlusts der bestellten Produkte oder eines Streiks ab. Die Transportrisiken trägt der Kunde, der innerhalb von drei Arbeitstagen nach Zustellung einen begründeten Protest gegen die Post zu formulieren hat.

Anomalien in Bezug auf die Lieferung (fehlendes Produkt, offenes Paket) müssen unbedingt am selben Tag des Eingangs oder spätestens am ersten Werktag nach Erhalt per E-Mail an den Kundendienst von Artisan Couturier gemeldet werden. Nach dieser Frist eingereichte Beschwerden werden zurückgewiesen und Artisan Couturier wird von jeglicher Haftung befreit.

Artikel 7. Verfügbarkeit

Die von Artisan Couturier zum Verkauf angebotenen Produkte sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind und sich innerhalb der Grenzen der zur Herstellung verfügbaren Lagerbestände befinden.

Artikel 8. Haftung

Artisan Couturier im Online-Verkaufsprozess ist nur an eine Mittelverpflichtung gebunden. Es kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Nutzung des Internet-Netzwerks entstehen, wie Datenverlust, Eindringen von außen, Viren, Dienstunterbrechungen oder andere Probleme, die außerhalb seiner Kontrolle liegen.

Artikel 9. Widerrufsrecht


Kein Widerrufsrecht, wir sind Handwerker und können die Bestellung eines erstellten Modells nicht stornieren.

Artikel 10. Garantien

Die Produkte können Gegenstand einer Gutschrift oder eines Umtauschs sein, mit Ausnahme derjenigen, die eine gegenteilige Erwähnung enthalten, sowie der angebotenen Produkte.

10.1. Um sie zu sehen

Die Gutschrift gilt für Artisan Couturier. Der Kunde wird per E-Mail über sein Guthaben informiert. Wenn der Kunde eine Gutschrift hat, wird diese automatisch als Zahlungsmethode für zukünftige Bestellungen angeboten. Wenn der Bestellbetrag geringer ist als der der Gutschrift, stellt der verbleibende Restbetrag eine Gutschrift dar, die bei der nächsten Bestellung verwendet werden soll.

10.2. Der Austausch

Der Kunde kann in den folgenden Fällen und nur in diesen Fällen einen kostenlosen Umtausch eines Produkts beantragen: Das erhaltene Modell ist nicht das bestellte. Die erhaltene Größe entspricht nicht der bestellten. Das Modell weist einen Herstellungsfehler auf. In jedem Fall ist der Umtausch in keiner Weise für ein anderes als das bestellte Modell gültig. Wenn die Umtauschbedingungen erfüllt sind, trägt der Kunde die Rücksendekosten, Artisan Couturier die Rücksendekosten. Wenn das Modell oder die Größe nicht mehr auf Lager ist, erhält der Kunde eine Gutschrift.

Artikel 11. Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Artisan Couturier-Website sind und bleiben das geistige und ausschließliche Eigentum von Artisan Couturier. Niemand ist berechtigt, Elemente der Website zu reproduzieren, zu verwerten, weiterzugeben oder für irgendeinen Zweck zu verwenden, auch nicht teilweise, unabhängig davon, ob es sich um Software, Bild oder Ton handelt. Jeder einfache oder Hypertext-Link ist ohne die ausdrückliche Zustimmung von Artisan Couturier strengstens untersagt

Artikel 12. Informationstechnologie und Freiheiten

persönliche Daten

Artisan Couturier verpflichtet sich, alle Daten, die den Kunden betreffen, vertraulich und privat zu behandeln.

Kekse

Artisan Couturier behält sich das Recht vor, Informationen über den Kunden zu sammeln, unter anderem durch die Verwendung von Cookies, hauptsächlich um den Kunden automatisch zu erkennen, wenn er eine Verbindung herstellt, und um zu vermeiden, dass er sich identifiziert, wenn er bereits ein Konto auf dem Kunden hat Seite? ˅.

Artikel 13. Archivierung, Unterschrift und Nachweis

Artisan Couturier archiviert die Rechnungen auf einem zuverlässigen und dauerhaften Medium, das eine originalgetreue Kopie gemäß Artikel 1348 des Bürgerlichen Gesetzbuchs darstellt.

Die computergestützten Register von Artisan Couturier werden von den Parteien als Nachweis für Mitteilungen, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen zwischen den Parteien angesehen.

Artikel 14. Zölle

Jede Bestellung, die bei Artisan Couturier aufgegeben und außerhalb Frankreichs geliefert wird, unterliegt möglicherweise Steuern und Zöllen, wenn die Bestellung am Bestimmungsort eintrifft. Diese Steuern und Zölle liegen in der Verantwortung des Kunden, in seiner Verantwortung und können von Land zu Land unterschiedlich sein. Der Kunde ist verpflichtet, bei den zuständigen Behörden seines Landes Informationen zu Zöllen und geltenden Steuern zu prüfen und einzuholen.

Artikel 15. Teilweise Invalidität

Falls eine der Klauseln dieses Vertrags durch eine Änderung der Gesetzgebung, Verordnung oder durch eine Gerichtsentscheidung für nichtig erklärt wird, kann dies in keiner Weise die Gültigkeit, Kraft und den Umfang des Vertrags beeinträchtigen andere Klauseln dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Artikel 16. Gesamter Vertrag

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen drücken alle Verpflichtungen und Vertragsbeziehungen zwischen den Parteien aus.

Artikel 17. Toleranz oder Verzicht

Zwischen Artisan Couturier und dem Kunden wird formell vereinbart, dass eine Toleranz oder ein Verzicht einer der Parteien bei der Anwendung aller oder eines Teils der in diesen Verkaufsbedingungen vorgesehenen Verpflichtungen unabhängig von der Häufigkeit und Dauer besteht. können keine Änderung dieser Vereinbarung darstellen oder Rechte begründen.

Artikel 18. Änderungen der allgemeinen Verkaufsbedingungen

Artisan Couturier behält sich das Recht vor, die allgemeinen Verkaufsbedingungen zu ändern. Jede neue Version davon wird im Voraus benachrichtigt. Kunden, die die neuen Bedingungen nicht akzeptieren, müssen dies mitteilen und die Dienste von Artisan Couturier mit Inkrafttreten der neuen Bedingungen nicht mehr nutzen.

Artikel 19. Höhere Gewalt

Die Ausführung aller oder eines Teils seiner Verpflichtungen durch Artisan Couturier kann im Falle höherer Gewalt oder eines zufälligen Ereignisses ausgesetzt werden, das die Ausführung behindern oder verzögern würde. Die verschiedenen von der französischen Rechtsprechung anerkannten Fälle gelten als solche. In diesem Fall wird Artisan Couturier seine Kunden unverzüglich und spätestens innerhalb von sieben Tagen informieren.

Artikel 20. Anwendbares Recht und Beilegung von Streitigkeiten

Diese Vereinbarung unterliegt französischem Recht. Die Vertragssprache ist Französisch. Im Streitfall sind die französischen Gerichte zuständig.